Gruppen / Kurse

Singen für Angsthasen


eine gestalt-musiktherapeutische Gruppe

für alle,

-die gerne singen, aber nur heimlich

-die mit andern zusammen singen möchten, sich aber nicht trauen

-die andere treffen möchten, denen es auch so geht

Für den Kurs sind keinerlei musikalische oder stimmliche Vorkenntnisse nötig. Die Gruppe richtet sich an alle, die gerne mit andern Menschen zusammen singen möchten, aber Angst haben, sich mit der Stimme zu zeigen. Die Stimme ist unser eigenes Instrument, wir selber sind die Stimme, sie ist unser persönlichster Ausdruck, eine Kritik am Gesang trifft uns sehr direkt. In der Gruppe haben wir die Möglichkeit, unsere Erfahrungen auszutauschen und mit unseren Ängsten umzugehen. Wir können gemeinsam den eigenen stimmlichen Ausdruck finden!

Neue Termine „Singen für Angsthasen“ wieder ab Oktober 2020.